FitX verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.
Cookie-Einstellungen Okay
x

Deine 7
Trainingsbereiche

Deine 7
Trainingsbereiche

Anfänger oder Profi? Egal. Hier bei FitX trainierst du so, wie’s zu dir passt. Wir haben die Bereiche nach der Art des Trainings angeordnet, damit du dich leicht zurechtfindest. Unsere Trainer helfen dir gern, den passenden Bereich für dich zu finden.

Cardio

Im Alltag fitter sein

Geräte

Mit Krafttraining anfangen

Lady Gym

Nur mit Frauen trainieren

Freihantel

Mehr Muskeln aufbauen

Turnecke

Ohne Geräte trainieren

Zirkel

Mit wenig Zeit fit werden

ClassX

Rudelschwitzen statt rumsitzen

Welcher Trainingsbereich ist für mich am besten?

Welcher Trainingsbereich ist für mich am besten?

Das hängt davon ab, was du mit deinem Fitnesstraining erreichen möchtest und wie erfahren du bist:

  • Wenn du abnehmen willst, brauchst du Krafttraining. Warum? Weil deine Muskeln viel Energie verbrennen. Dazu regelmäßiges Ausdauertraining, damit sich dein Körper Energie aus deinen Problemzonen holt. Mach erstmal Gerätetraining (später Freihantelbereich oder Lady Gym) und geh in den Ausdauerbereich. Und probiere die Kurse FatburnX, X-Step oder Tour de X aus.
  • Wenn du im Alltag fit sein willst, brauchst du Kraft und Ausdauer. Das trainierst du am besten im Zirkel, in der Turnecke, mit Gerätetraining (später Freihantelbereich oder Lady Gym) und im Ausdauerbereich. Oder besuche alternativ die Kurse FatburnX, YogilatiX oder Xamba.
  • Wenn du Muskeln aufbauen willst, musst du deine Muskeln immer wieder an ihre Grenzen bringen. Das schaffst du mit deinem Körpergewicht in der Turnecke oder mit zusätzlichen Gewichten beim Gerätetraining (später Freihantelbereich oder Lady Gym). Die Kurse BasiX, BodyX oder X-Life helfen dir auch.

Tipp: Hol dir einen Termin mit Trainer in deinem FitX-Studio. Zusammen findet ihr am besten heraus, welcher Bereich zu dir passt.