News

FitX Bochum-Harpen eröffnet nach umfänglicher Renovierung wieder

Am Samstag, den 25. November, öffnet das FitX-Studio in Bochum-Harpen nach einer siebenwöchigen Renovierungspause wieder seine Türen. Die 2.200 Quadratmeter große Studiofläche verteilt sich über eineinhalb Etagen und erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Passend zur Wiedereröffnung gibt es für neue und bestehende Mitglieder besondere Aktionen und Angebote.

Im FitX Bochum-Harpen können sich die sieben Trainingsbereiche in ihrem frisch renovierten Zustand, ausgestattet mit Trainingsgeräten der neusten Generation, sehen lassen: Die sogenannte „Turnecke” bietet Raum und Equipment für Functional Training und im Freihantelbereich warten Hanteln mit einem Gesamtgewicht von rund drei Tonnen auf Bizeps, Trizeps und Latissimus. Allen Mitgliedern stehen außerdem der Cardiobereich und das Geräteareal zur Verfügung, hier befinden sich auch Zirkeltraining-Geräte für Fitnesseinsteiger:innen. Exklusiv für Frauen gibt es außerdem das Lady Gym. Im großen Kursraum mit neuem Ambilight-Lichtkonzept bringen die Trainer:innen mit den eigens bei FitX entwickelten Kursen alle zum Schwitzen und erschaffen ein besonderes Kurserlebnis. In 36 Livekursen pro Woche motivieren erfahrene Coaches zum Auspowern, Tanzen oder Entspannen. Und das Beste: die Fitnesskurse bringen mehr Ausdauer, mehr Power, verbrennen viele Kalorien – und machen einfach Spaß. Das Angebot reicht dabei von einem Kurs zur Kräftigung des gesamten Körpers über Yoga und Samba bis hin zu Kursen speziell für Rücken, Bauch oder Po. Die sieben Bereiche sind deutschlandweit in jedem der über 100 FitX-Studios zu finden und bieten jedem Mitglied das passende Umfeld für die individuellen Trainingsbedürfnisse.

Das FitX-Studio in Bochum-Harpen liegt direkt Nähe zur Autobahnabfahrt der A40. Der Standort am Harpener Hellweg befindet sich in direkter Nähe zum Bochumer Zentrum. In fußläufiger Nähe zum Studio befindet sich die Bushaltestelle Kornharpener Straße, welche von den Linien 336 und 339 angefahren wird. Ebenfalls in direkter Nähe fährt die Straßenbahn an der Haltestelle Weserstraße, welche von den Linien 308, 316 und 318 angefahren wird.

Investition in den Standort Bochum

Das FitX-Studio in Bochum im Stadtteil Harpen wurde erstmalig im Mai 2017 als 55. Studio des Essener Fitnessbetreibers eröffnet. Im Rahmen der siebenwöchigen Renovierung hat FitX rund 700.000 Euro in den Standort investiert. Durch die aufwändigen Erneuerungen der Studios möchte das Unternehmen auch seinen Bestandsmitgliedern für ihre Treue danken. FitX ist mit drei weiteren Studios in Bochum vertreten. Ein Studio befindet sich im Stadtbezirk Wattenscheid, eins im Stadtteil Riemke und eins in der Innenstadt.

Besondere Aktionen zur Wiedereröffnung

Am Tag der Wiedereröffnung können sich Mitglieder auf ein Coffee-Bike freuen, an dem es auch alkoholfreien Glühwein geben wird. Für pünktliche Mitglieder stehen 250 Kekstüten der Bochumer Bäckerei Wickenburg bereit. Zwischen dem 4. und 10. Dezember 2023 finden im Harpener FitX verschiedene Kursspecials statt. Nähere Informationen werden auf der Studioseite bekannt gegeben. Außerdem sparen neue Mitglieder vom 25. November bis zum 10. Dezember die Anmeldegebühr von 29 Euro, wenn sie sich im FitX-Studio Bochum-Harpen anmelden.

Das erwartet euch bei FitX

FitX steht für ein modernes, transparentes Fitnessangebot: 24 Euro pro Monat für 24h-Öffnungszeiten, individuelle Trainingsbetreuung, eine große Auswahl an Kursen und sieben Trainingsbereiche. Getränke, Duschen und Parkplätze sind inklusive. Die einmalige Anmeldegebühr beträgt 29 Euro. Mit