News

Bewegung, Inspiration und Musik: classx festival feiert Premiere auf Zollverein

Am 2. und 3. Juli verwandelt das classx festival erstmals das Essener Weltkulturerbe der Zeche Zollverein für zwei Tage in eine große Spielwiese rund um die Themen „body, mind and beyond“. Geboten wird gemeinsame Bewegung bei Sportkursen drinnen und draußen, das Erlernen neuer Skills bei interaktiven Workshops und Inspiration für Körper und Geist bei Vorträgen prominenter Speaker:innen. Doch die Besucher:innen können nicht nur beim Sport ins Schwitzen kommen: Abends kann in der Party Area zu den Beats von DJs wie Plastik Funk, 2elements oder Ade Kanon getanzt werden. Abgerundet wird das Festivalerlebnis durch Chill Out-Area, Marktstände, Foodcourt und DIY-Bastelecke. Von Functional Training bis Yoga, von Meditation bis Akrobatik ist für jede:n etwas dabei, der oder die sich nach rund zwei Jahren Pandemie wieder mehr Bewegung, Begegnung mit anderen, Inspiration und eine unbeschwerte, sommerliche Auszeit wünscht.

Essen, den 12. Mai 2022. Neu, bunt und einzigartig: Das wird das classx festival auf Zollverein. Mit über 60 Kursen, rund 60 Workshops, diversen Vorträgen, 30 Presenter:innen und acht DJs wird an zwei Tagen ein vielfältiges Programm für Sportfreund:innen, Bewegungskünstler:innen, Achtsamkeitsathlet:innen und Tanzwütige geboten. Drinnen und draußen gemeinsam auspowern beim Functional Training oder einem Tanzworkout der Extraklasse mit über 100 Personen, angeleitet von bekannten Presentern wie dem Deutsch-Brasilianer Marcus „Schweppy“ Schweppe, Pionier und All-Time-Favorit der Dance-Fitness-Szene. Oder doch lieber die eigenen Grenzen austesten beim Überwinden eines Hindernisparcours? Dem Körper folgt der Geist: In Workshops zu Meditation und Achtsamkeit entsteht in kleinen Gruppen Raum für neue Gedanken, Körper und Geist kommen miteinander in Berührung und gemeinsam in Bewegung. Inspirierende Vorträge laden zu einem anderen Blick auf die Welt und uns selbst ein; unter anderem als Speaker dabei: Buddhist, Rapper und Erfolgsautor CURSE. Für die richtige Festivalatmosphäre sorgen Chill Out-Area und Musik von Live-DJs, Foodcourt und Marktplatz laden zum Snacken, Stöbern und Shoppen ein und in der DIY-Ecke können Makramees gebastelt werden. Alle, die nach so einem ereignisreichen Tag immer noch nicht müde sind, können ab 18:30 Uhr in der Party Area feiern.

„Nach rund zwei Jahren Pandemie, in denen viele Sportstätten und Kulturangebote geschlossen oder nur sehr eingeschränkt zugänglich waren, möchten wir mit dem classx festival einen Ort schaffen, an dem all das möglich ist, das viele von uns in den letzten zwei Jahren vermisst haben: Sich gemeinsam zu bewegen, Freunde zu treffen, zusammen zu feiern, einfach eine unbeschwerte Auszeit im Sommer zu genießen“, sagt classx CEO Markus Vancraeyenest. „Wir freuen uns sehr auf die Festivalpremiere und sind als Essener Unternehmen stolz darauf, an einer so großartigen Location wie dem Weltkulturerbe Zollverein an den Start gehen zu können.“

Ursprünglich als Kurswelt von Deutschlands zweitgrößtem Fitnessanbieter FitX entstanden, ist classx mit seinen rund zehn Jahren Erfahrung als Fitnesskursentwickler und -anbieter zu einer eigenständigen Marke geworden. Mit einem vielfältigen Portfolio für body, mind & beyond bietet classx ganzheitliche Kurserlebnisse mit vollem Fokus auf die Teilnehmenden. Aber auch treuen FitX-Kund:innen wird beim Festival Neues geboten: Neben Favoriten aus dem bekannten Kursprogramm wird es auch verschiedene neu entwickelte Kurse geben, die ihre Premiere auf Zollverein feiern.

Der Einlass beginnt an beiden Tagen ab 8:00 Uhr, die ersten Kurse starten eine Stunde später. Zutritt zum Festival haben Personen ab 16 Jahren. Tagestickets sind online ab 79 Euro erhältlich, es können auch reine Partytickets für beide Abende erworben werden. Eingebunden in das Festival sind weite Teile des Kulturerbes Zollverein rund um Schacht 12 mit großer Outdoorbühne, kleineren Workshopflächen und mehreren Hallen. Umkleiden, Duschen und Toiletten sind allen Festivalbesucher:innen zugänglich. Kostenfreies Parken ist auf den Parkplätzen der Zeche möglich. Campingmöglichkeiten können nicht angeboten werden.

Weitere Informationen zum Festival und den Ticketshop gibt es online unter classx-fitness.de.