Hausordnung

Für uns gehört das freundschaftliche „du“ zum Training dazu. Um allen Trainierenden ein angenehmes Training zu ermöglichen, setzen wir voraus, dass du die folgenden Punkte einhältst. Den Anweisungen des Studiopersonals ist Folge zu leisten.

Respekt

Gegenseitiger Respekt und Rücksicht sind die Grundlage eines guten Miteinanders. Deshalb setzen wir voraus, dass du lautes und unangemessenes Verhalten vermeidest. Bitte begegne anderen Trainierenden und unserem Studiopersonal stets freundlich und mit Achtung und behandle unser Studio und Inventar wertschätzend.

Aufnahmen und Handynutzung

Das Persönlichkeitsrecht jedes Trainierenden und unseres Studiopersonals ist zu respektieren. Andere Trainierende und unser Studiopersonal dürfen durch deine Aufnahmen weder gestört noch gefilmt oder fotografiert werden. Bei versehentlicher Aufnahme dritter Personen sind diese Aufnahmen unverzüglich und unwiderruflich zu löschen. Aufnahmen in den Umkleiden sowie Sanitärbereichen sind verboten. Aufnahmen zwischen 16 und 22 Uhr sind nicht gestattet. Alle Aufnahmen müssen die Hausordnung berücksichtigen.

Telefonate sind ausschließlich in der Lounge gestattet. Bitte achte darauf, dass deine Mittrainierenden durch deine Handynutzung auf der Trainingsfläche nicht gestört werden. Für weitere Informationen wende dich bitte an das Studiopersonal.

Ordnung

Bitte hinterlasse alle Trainingsgeräte in einem sauberen und ordentlichen Zustand. Räume insbesondere die Hantelscheiben, Kurzhanteln sowie das kleinere Equipment nach jedem Gebrauch wieder zurück auf die vorgesehenen Ständer und in die vorgesehene Box.

Hygiene

Bitte benutze beim Training ein Handtuch und lege dieses immer auf das jeweils von dir genutzte Gerät. Des Weiteren desinfiziere bitte die Ausdauergeräte nach der Nutzung an den Griffen, Sitzen und Displays.

Beachte bitte unsere Dusch-Regeln. Betritt zudem den Umkleidebereich nach dem Duschen nur abgetrocknet.

Nutze die X-Bar bitte nur mit Flaschen, deren Öffnung breit genug ist, sodass der Zapfhahn nicht berührt wird. Spindbelegung Wir übernehmen keinerlei Haftung für deine mitgebrachten Wertsachen, Geld, Schmuck sowie Kleidung. Wir empfehlen dir, deine Wertsachen in die auf der Trainingsfläche befindlichen Schließfächer einzuschließen. Spinde dürfen nur für die Dauer des Trainings und nur während deiner Anwesenheit im Studio belegt werden. Bitte räume den Spind nach deinem Training immer frei.

Mitgliedskarte (X-Card)

Bitte bringe deine X-Card bei jedem Studiobesuch mit und zeige sie bei Aufforderung des Studiopersonals vor. Bei wiederholtem Vergessen behalten wir uns vor, den Eintritt zu verwehren.

Kleidung

Bitte bewege dich auf der Trainingsfläche nur in sauberer und angemessener Trainingsbekleidung sowie mit Sportschuhen. Ein Training in Straßenkleidung (insbesondere in Jeans) ist nicht gestattet.

Verbotene Substanzen

Verbotene Mittel, wie beispielsweise anabole Substanzen sowie Stimulanzien (gemäß aktueller NADA-Verbotsliste) und der Besitz dieser, Konsum von und der Handel mit diesen Mitteln durch FitX-Mitglieder ist grundsätzlich unerwünscht und in den Räumlichkeiten von FitX verboten. Sofern uns dies bekannt wird, führt dies zu einem Hausverbot und ggf. zu einer Strafanzeige.

Alkohol, Zigaretten und Betäubungsmittel jeglicher Art sowie das Training in alkoholisiertem Zustand oder unter Einfluss von Betäubungsmitteln sind in unserem Studio verboten.

Dein FitX-Team