Renovierung unseres FitX Osnabrück-Fledder


Von FitX-Redaktion | Foto : FitX

Renovierungsmaßnahmen und Schließung vom 1. bis 31. August 2016

Da wir in all unseren Studios die gleichen Qualitätsstandards anbieten möchten, werden wir ab dem 1. August 2016 unser Studio in Osnabrück-Fledder umbauen und renovieren.

Die Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen sind sehr aufwendig – u. a. werden die Glasfassade ausgetauscht, die Lüftung erweitert, der Kursraumboden erneuert, die Duschen renoviert und das gesamte Innendesign modernisiert.

Nicht zuletzt bekommt das Studio einen frischen Anstrich und wird natürlich auch mit unserem neuen Trainingsbereich für funktionelles Training, der Turnecke, ausgestattet. Daher werden wir das Studio im August schließen.

Wenn du im FitX in Osnabrück trainierst, ziehen wir in dieser Zeit – also für den Monat August – den Monatsbeitrag von 15 Euro natürlich nicht von deinem Konto per Lastschrift ein. Falls du bei Vertragsabschluss bereits den gesamten Jahresbeitrag von 180 Euro überwiesen hast, verlängert sich dein Vertrag um einen zusätzlichen, kostenfreien Monat.

Während der Umbauphase können alle „Osnabrücker“ selbstverständlich in allen anderen FitX-Studios deutschlandweit trainieren.

Die Wiedereröffnung am Donnerstag, den 1. September, möchten wir gerne mit dir bei SnaX und Getränken zusammen im Studio feiern. Natürlich kannst du dann auch schon wieder trainieren.

Wir bitten dich, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und freuen uns auf ein xuper renoviertes FitX Osnabrück-Fledder.

Zurück

 
Wir nutzen eigene Cookies sowie Cookies von Dritten, um Ihre Erfahrung und unseren Service zu verbessern. Die weitere Nutzung unserer Website wird als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen ›