FitX verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.
Cookie-Einstellungen Okay
x
Tanzen Inklusiv NRW e.V.

FitX gibt zurück

Tanzen Inklusiv NRW e.V.

Tanzen ohne Grenzen


Alina leidet von Geburt an Muskeldystrophie, weshalb sie seit ihrem 16. Lebensjahr auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen ist. Tanzen war und ist ihre große Leidenschaft, in der Tanzschule fand sie ein zweites Zuhause. Durch den Rollstuhl nahm das ein abruptes Ende – ihre Leidenschaft zu tanzen bestand jedoch weiterhin. Durch den Verein „Tanzen Inklusiv NRW“, der in sechs Städten Nordrhein-Westfalens regelmäßig stattfindet, konnte sie sich ihren Wunsch wieder ermöglichen.

Der Verein bietet Tanzkurse für Menschen an, die im Rollstuhl sitzen, eine geistige Behinderung haben oder an Demenz leiden. Tanzlehrer Udo Dumbeck achtet darauf, dass alle Tanzfiguren individuell an das jeweilige Paar angepasst werden. Das Vorliegen oder die Art der Behinderung spielt also keine große Rolle – und die Tänzer dürfen sich unbeschwert ihrem Hobby hingeben, ohne dass der tänzerische oder sportliche Aspekt zu kurz kommt. Gleichzeitig bietet der Tanzverein eine Gemeinschaft, fördert soziale Kontakte und bringt Freude durch Bewegung. Denn Kondition, Koordination, Konzentration – das sind nur ein paar der positiven Effekte, die Tanzen hat.

Mithilfe von „FitX gibt zurück“ kann ein solcher Inklusions-Tanzkurs nun auch sechs Monate lang in Köln stattfinden.

Kontakt aufnehmen

Du hast Fragen zu dem Projekt oder möchtest den Tanzen Inklusiv NRW e.V. unterstützen?


Melde dich gern bei uns fitxgibtzurück@fitx.de.