‹   Zurück zur Hilfe-Startseite ‹   Fragen zu meiner Mitgliedschaft

Warum gibt es die Zahlungsart „Überweisung“ nicht mehr?

Leider ist die Zahlungsart „Überweisung“ für alle Verträge, die ab dem 01.03.2022 abgeschlossen werden, nicht mehr vorgesehen. Wenn du vor dem 01.03.2022 einen Vertrag mit dieser Zahlungsart abgeschlossen hast, bleibt diese weiterhin bestehen.
Wenn du dich bei uns neu anmeldest, musst du immer ein SEPA-Lastschriftmandat angeben. Auf Wunsch kannst du den kompletten Jahresbeitrag aber auch schon im Voraus überweisen. Bitte beachte hier, dass du keine Zahlungserinnerung erhältst,
wenn dein neues Vertragsjahr beginnt. Dein monatlicher Mitgliedsbeitrag wird dann einfach von deinem Konto abgebucht.